Der König Candaules - Drama in drei Akten (Annotated): Drama by PDF

E Entwicklung der dramatischen Kunst aufzuweisen, ist ein Gegenstand von eigentümlicher Schwierigkeit. Das dramatische Kunstwerk findet und kann seinen hinreichenden Zweck nicht in sich selber finden; der Dramatiker richtet es vielmehr sozusagen zwischen dem Zuschauer und dem Schauspieler auf, und so nehme ich mir vor, mich einmal auf den Standpunkt des Dichters, dann auf den des Schauspielers und schließlich auf den des Zuschauers zu stellen.

Eine andere Schwierigkeit, und keine geringe, kommt daher, daß zu dem Erfolg eines Stücks oder selbst einer ganzen Gattung von Stücken, manches in Betracht kommt, das mit der Literatur gar nichts zu tun hat. Ich meine damit nicht nur diese vielfachen Elemente, die das dramatische Kunstwerk zu seiner Darstellung und zu deren Erfolg braucht, wie Dekoration, Kostüm, Frauenschönheit, expertise und Berühmtheit der Schauspieler; ich meine damit vielmehr besonders die sozialen, patriotischen, pornographischen oder pseudokünstlerischen vorgefaßten Meinungen des Autors. Die erfolgreichen Stücke unserer heutigen Bühne sind zumeist in solchem Maße aus solchen vorgefaßten Meinungen fabriziert, daß guy, läßt guy eine nach der anderen fallen, speedy vom ganzen Stück nichts übrig behält.

In den meisten Fällen dankt eben diesen vorgefaßten Meinungen und Anschauungen das Stück seinen Erfolg; und der Autor, der ihnen nicht gehorcht, dem bloß und nichts als die Kunst seine vorgefaßte Meinung ist, riskiert meistens, nicht nur nicht beliebt zu sein, sondern gar nicht aufgeführt zu werden.

Da aber das Drama nur virtuell im Buche, völlig nur auf der Szene lebt, sieht sich der Kritiker, der sich heute mit der Entwicklung des Theaters und der hierzu parallelen der Schauspieler und des Publikums beschäftigt, verpflichtet, von Werken zu sprechen, die nur eine sehr entfernte Beziehung zur Kunst haben, und Werke von rein künstlerischem Wert hinwider zu ignorieren oder von ihnen nicht anders zu sprechen, als von Buchdramen, deren Entwicklung weit verschieden von jener anderen des gespielten Dramas ist, zu dem sie außerdem in competition steht......

Show description

Read Online or Download Der König Candaules - Drama in drei Akten (Annotated): Drama in drei Akten (German Edition) PDF

Similar dramas & plays books

Of Human Bondage by PDF

Whilst Philip meets Mildred, a disarming tea-shop waitress, he reveals his longing for paintings and adventure ate up through his severe charm to her. Mildred, for all her teasing, isn’t all that drawn to Philip, yet fairly in flattery, possessions, and safety. but Philip, in a robust haze of ardour and delight, obsessively pursues Mildred regardless of the soreness and emotional carnage that repels and binds them in any respect expenditures.

Tutte le strade portano a...Rio (Italian Edition) by PDF

…Ho redatto il presente romanzo con los angeles consuetafilosofia: “raccontare insegnando” come facevaOscar Wilde. Diffondere cultura con semplicità e disinvoltura èstato il principio attivo che ha sempre guidato l. a. miapenna con l’ambizione di riuscire advert aumentarel’altrui cultura senza annoiare, magari divertendo.

Download e-book for kindle: Une demande en mariage (French Edition) by Anton Tchekhov

Farce en un acte. Un vaudeville qui connut son succès.

Read e-book online Origin of the German Trauerspiel PDF

Targeting the 17th-century play of mourning, Walter Benjamin identifies allegory because the constitutive trope of modernity, bespeaking a haunted, bedeviled global of mutability and everlasting transience. during this rigorous dependent translation, heritage as trauerspiel is the situation in addition to topic of contemporary allegory in its inscription of the abyssal.

Additional info for Der König Candaules - Drama in drei Akten (Annotated): Drama in drei Akten (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der König Candaules - Drama in drei Akten (Annotated): Drama in drei Akten (German Edition)


by Donald
4.5

Rated 4.30 of 5 – based on 5 votes